Herzlich Willkommen...

auf den Seiten des Unstrut-Hainich-Kreises im Sportbezirk Nordthüringen des Thüringer Tischtennisverbandes e.V.



Endrunde um den Kreispokal PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Jens Nölker  |  Montag, den 19. März 2018 um 07:14 Uhr

 

Fünfte Mannschaft von Post Mühlhausen gewinnt Tischtennis-Kreispokal. Oberdorla überrascht Mitfavorit Blau-Weiß

 

 alt

 

Mühlhausen. „Für mich war das der mit großem Abstand schönste Pokalsieg meiner Laufbahn“, erklärte ein erleichterter Matthias Michael Stöber vom Post SV Mühlhausen nach dem überaus knappen Triumph des Favoriten beim „Final-Four“ um den Tischtennis-Kreispokal in der Georgii-Halle. Beim keineswegs leichten 4:1-Auftakterfolg über den TSV Bad Tennstedt war der Kapitän von Titelverteidiger Post V noch der überragende Mann gewesen.

Doch bereits im ersten Einzel gegen den großen Rivalen, Gastgeber SV Blau-Weiß Mühlhausen, musste Stöber die Waffen strecken und verletzt zwei Punkte sozusagen abschenken. Die Blau-Weißen witterten nach ihrer 2:4-Niederlage gegen die VSG Oberdorla Morgenluft im Kampf um den begehrten „Pott“. Doch die Postler Tobias Müller und Christian Sippel, der selbst gesundheitlich nicht ganz auf der Höhe war, bissen sich an ihren Kontrahenten fest, zogen jedes enge Duell und behaupteten sich mit 4:3.

Da sich die guten Vogteier um Olaf Schreiber und Pia Scherzberg auch im Vergleich mit Bad Tennstedt behauptet hatten (4:2), stand gegen den Post SV nun ein echtes Endspiel an. Dabei wählte der Seriensieger eine taktisch kluge Aufstellung und hatte mit 4:1 die Nase vorn.

Den dritten Platz holten sich die  tapferen Blau-Weißen, die das ausdauernde Turnier hervorragend organisiert hatten, mit einem 4:1 über den TSV Bad Tennstedt.
Quelle: Thüringer Allgemeine

 

alt

 

 
B-KM am 07.01.2018 bei TWB Bad Langensalza PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Günter Zickler  |  Samstag, den 03. Februar 2018 um 19:01 Uhr

Erstmalig wurde die B-KM nach MKTT-Prozeder ausgespielt. Somit sind die erreichten Ergebnisse QTTR-Wert relevant. Im Männerfeld nahmen 39 Männer und 1 Frau (Pia Scherzberg) teil; daraus folgend 8 Gruppen a 5 Spieler, die jeweils ersten 2 kamen in die ko-Endrunde. Bei den Frauen nahmen leider nur 3 Damen teil, welche ihre Siegerin im jgj ermittelten. Zum Warmspielen wurde das übliche Doppelturnier genutzt.

Ergebnisse:

Doppel: 1. Marcel Hartmann / Jens Nölker (beide Bl.-Ws. Mühlhausen)

               2. Christian Sippel / Oskar Medynski (beide Post SV Mühlhausen)

               3. Holger Kleeberg / Thomas Rohrberg (beide Bl.-Ws. Mühlhausen) und Uwe König / Matthias Stöber (beide Post SV Mühlhausen)

Einzel Damen: 1. Renate Ehrhardt (TWB Bad Langensalza)

                            2. Elke Domni (TWB Bad Langensalza)

                            3. Marina Auer (TTV Menteroda)

Einzel Herren:  1. Olaf Schreiber (VSG Oberdorla)

                            2. Pia Scherzberg (VSG Oberdorla)

                            3. Christian Sippel (Post SV Mühlhausen) und Marvin Frank (SV Empor Bad Langensalza)

Ein gutes Turnier auf hohem Niveau, auch organisatorisch top! Beachtenswert, dass die Sieger des Doppelturniers inkl. 2.und3.-Platzierte nur 1 Medaillienrang im Einzel erreichten!

Dank an den durchführenden Verein TWB Bad Langensalza unter Führung von Mario Schönfelder und Joseph Hammer.

 
Kreispokal 2017/2018 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Jens Nölker  |  Montag, den 29. Januar 2018 um 08:35 Uhr

Zwischenrunde in Mühlhausen
1. Post Mühlhausen 5
2. Bad Tennstedt
3. Struth
4. Blau-Weiß Mühlhausen 2

 

Zwischenrunde in Menteroda
1. Oberdorla
2. Blau-Weiß Mühlhausen 1
3. Medizin Mühlhausen
4. Menteroda

 

Die Endrunde findet bei Blau-Weiß Mühlhausen am 10.03.2018 9:30 Uhr in der Georgii-Halle statt.

 

alt

 
Senioren Kreismannschaftsmeisterschaft am 20.01.2018 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Jens Nölker  |  Dienstag, den 23. Januar 2018 um 12:06 Uhr

Am 20.01.2018 fanden die Kreismannschaftsmeisterschaft der Senioren bei Post Mühlhausen statt. Hier die Ergebnisse und Titelträger:

Ü40: SV Blau-Weiß Mühlhausen

Ü50: VSG Oberdorla

Ü60: Post SV Mühlhausen mit einem 4:0 Sieg über Aufbau Mühlhausen

alt

 

Herzlichen Glückwunsch den Titelträgern! 

SV Blau-Weiß Mühlhausen (Ü40) und Post SV Mühlhausen (Ü60) werden den UH-Kreis bei den Nordthüringer Bezirksmannschaftsmeisterschaften der Senioren am 04.02.2018 in Bad Frankenhausen vertreten. Viel Erfolg!

 
Senioren Kreismannschaftsmeisterschaft am 20.01.2018 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Jens Nölker  |  Donnerstag, den 04. Januar 2018 um 09:51 Uhr

Die Kreismannschaftsmeisterschaft der Senioren findet am 20.01.2018 bei Post Mühlhausen statt. Meldeschluß 9:00Uhr, Beginn: 9:30Uhr.

Bisher vorliegende Meldungen: 

Ü40: SV Blau-Weiß Mühlhausen

Ü50: VSG Oberdorla

Ü60: Post SV Mühlhausen, Aufbau Mühlhausen, TWB Bad Langensalza

Ü70: -

Die Kreismeister der jeweiligen Altersklassen sind qualifiziert für die Nordthüringer Bezirksmannschaftsmeisterschaften der Senioren am 04.02.2018 in Bad Frankenhausen.

 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 3

Förderer des TTTV

Impressum

KFA Unstrut-Hainich-Kreis

Günter Zickler

Tel.: 036041 / 41463
E-Mail: Guenter.Zickler@t-online.de

© Kreisseiten des Sportbezirks Nordthüringen