Herzlich Willkommen...

auf den Seiten des Unstrut-Hainich-Kreises im Sportbezirk Nordthüringen des Thüringer Tischtennisverbandes e.V.



Teilnehmer der Pokalendrunde 2015 / 2016 stehen fest PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Günter Zickler  |  Samstag, den 30. Januar 2016 um 16:44 Uhr

Am 16.01.2016 spielten in Thamsbrück die Mannschaften von Thamsbrück, Bad Tennstedt, Oberdorla und Blau - Weiss Mühlhausen 2 in der Pokalzwischenrunde um den Einzug in die Endrunde. Den 1. Platz belegte Oberdorla ungeschlagen. Auf Platz 2 Bad Tennstedt mit 2:1 Spielen, gefolgt von Blau - Weiss 2  mit 1:2 Spielen und dem gastgebenden Thamsbrücker SV mit 0:3. Somit sind Oberdorla und Bad Tennstedt für die Endrunde qualifiziert.

Am 30.01.2016 fand die 2. Zwischenrunde im Pokal in Mühlhausen am Kristanplatz statt. Gleich in der 1. Runde trafen Post 4 und Urbach 1 aufeinander, was diesmal mit einem 4:3 für Post 4 endete. Im 2. Spiel gewann Blau - Weiss Mühlhausen 1 gegen TWB Bad Langensalza 1 mit 4:0. In Runde 2 gewann Post 4 gegen Blau - Weiss 1 mit 4:1 und TWB 1 verlor gegen Urbach 1 mit 0:4. In der letzten Runde siegte Post 4 gegen TWB 1  mit 4:0, genauso wie Urbach 1 gegen Blau - Weiss 1 (ebenfalls mit 4:0). Somit belegte Post 4 ungeschlagen Platz 1, gefolgt von Urbach mit 2:1. Beide Teams sind damit für die Pokalendrunde qualifiziert. Platz 3 für Blau - Weiss 1 mit 1:2 und der undankbare 4. Platz ging an TWB 1 mit 0:3 Siegen.

Beide Pokalzwischenrunden mit gutem sportlichem Niveau in guter Atmosphäre.

 
Start der Rückrunde im Kreis PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Günter Zickler  |  Sonntag, den 03. Januar 2016 um 18:03 Uhr

Am 04.01.2016 beginnt der Start der Rückrunde in der neu gegründeten Kreisoberliga sowie in den darunter liegenden 1. Kreisliga Nord, 1. Kreisliga Süd, 2. Kreisliga Nord, 2. Kreisliga Süd und der 3. Kreisliga Nord. Der Vorstand des KFV UH-Kreis wünscht allen Tischtennisspielern eine erfolgreiche Rückrunde.

 
B - Kreismeisterschaften 2016 bei TWB Bad Langensalza PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Günter Zickler  |  Sonntag, den 03. Januar 2016 um 17:56 Uhr

Heute wurde bei TWB in Bad Langensalza die B-KM ausgespielt. Leider waren inkl.Frauen nur 22 Spieler am Start. Es wurde in 2 5er Gruppen und 2 6er Gruppen gespielt. Die ersten 2 jeder Gruppe kamen weiter, sodass dann in der ko-Runde noch 8 Spieler standen. Die genauen Spielergebnisse sind den Anhängen zu entnehmen.

Gewonnen hat den Doppelwettbewerb die Paarung Schreiber, O. / Scherzberg, P. vor König, U. / Meißner, M. . Im Spiel um Platz 3 hatten M. Schönfelder / J. Barkowski  gegen J. Nölker / Th. Hecht die Nase vorn.

Den Einzelwettbewerb gewann O. Schreiber gegen J. Barkowski mit 3:1. Im Halbfinale schieden Chr. Hackensellner (2:3 gegen Schreiber) und J. Nölker (2:3 gegen Barkowski) aus.

Die Damenkonkurrenz gewann Renate Erhardt vor Elke Domni und Gabi Stölzel (alle TWB).

Wieder ein schönes Turnier mit vielen packenden und spannenden Spielen in angenehm sportlicher Atmosphäre.

Dies war ein gelungener Start ins Sportjahr 2016. Bilder der Sieger und Platzierten auf diversen Handys

 
Top 12 - Turnier der 1. und 2. KL bei TWB Bad Langensalza PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Günter Zickler  |  Montag, den 09. Juni 2014 um 15:53 Uhr

Am 24.05.2014 wurden die Top 12 - Turniere der 1. Kreisliga und der 2. Kreisliga des UH-Kreises in der Oostkamphalle bei TWB Bad Langensalza ausgespielt. In der 1. KL waren 10 Spieler anwesend, in der 2. KL waren es 7 Spieler. Das Turnier der 2. KL gewann Lokalmatador Chris Hackensellner ungeschlagen mit 6:0 Punkten. Auf Platz 2 mit 4:2 Punkten Jürgen Graatz von der SG Menteroda vor Thomas Schreiber von Borussia Kammerforst mit 3:3 Spielen. Das Turnier der 1. KL gewann Marcel Hartmann von der SG Urbach mit 8:1 Spielen vor Olaf Schreiber mit 7:2 Spielen und Peter Malso mit 6:3 Spielen.

 
Ergebnisse Kreisrangliste UH-Kreis 2014 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Günter Zickler  |  Montag, den 09. Juni 2014 um 15:45 Uhr

Am 26.04.2014 wurde in Oberdorla die KRL der Herren ausgespielt. Mit insgesamt 9 Herren und 1 Dame waren zumindest mehr Spieler vertreten als in den letzten Jahren. Sieger wurde ungeschlagen Matthias Bischoff aus Herbsleben mit 9:0 Spielen, gefolgt von Christoph Maier von der SG Urbach mit 7:2 Spielen und 22:8 Sätzen. 3. wurde Olaf Schreiber von der SG Eigenrieden, ebenfalls mit 7:2 Spielen, allerdings 23.:14 Sätzen.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 3

Förderer des TTTV

Impressum

KFA Unstrut-Hainich-Kreis

Günter Zickler

Tel.: 036041 / 41463
E-Mail: Guenter.Zickler@t-online.de

© Kreisseiten des Sportbezirks Nordthüringen