Herzlich Willkommen...

auf den Seiten des Kreises Nordhausen im Sportbezirk Nordthüringen des Thüringer Tischtennisverbandes e.V.



Aussschreibung online! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Steffen Weber  |  Freitag, den 28. Juni 2013 um 07:17 Uhr

Wichtiger Hinweis: Die Termine für die kommende Sasion sind aktualisiert, zudem steht dies Ausschreibung für die Kreismeisterschaft der Damen und Herren nun bereit (links unter Termine) und kann abgerufen werden.

 

 
Einladung Jahreshauptversammlung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Steffen Weber  |  Mittwoch, den 08. Mai 2013 um 06:55 Uhr

Am Freitag den 07.06.2013 findet um 18:30 Uhr in der Werthersporthalle unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt.
Wir bitten dazu um die Teilnahme aller Vereine/Abteilungen.

Die Tagesordnung findet ihr hier: Einladung (PDF).

 
Ergebnisse Nachwuchs-Kreisrangliste PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Steffen Weber  |  Donnerstag, den 21. März 2013 um 07:12 Uhr
Die Ergebnisse der Nachwuchs-Kreisranglisten (PDF, 57 kb) wurden von Cay Scholze zusammengetragen!
 
Kreispokal PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Steffen Weber  |  Dienstag, den 18. Dezember 2012 um 10:33 Uhr

Ergebnisse Kreispokal:

Gruppe 1 - Gruppe 2 - Gruppe 3


Endrunde

 
Kreispokal PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Steffen Weber  |  Mittwoch, den 14. November 2012 um 12:13 Uhr

Kreispokal: Endrundenturnier in Bleicherode  

Am Wochenende war die Bleicheröder Löwentorhalle Austragungsplatz des diesjährigen Tischtennis-Kreispokal-Turniers. Insgesamt hatten neun der elf Kreisligisten gemeldet, sodass in drei Dreiergruppen eine Vorrunde gespielt wurde.

In Gruppe A wurden die Mannschaften aus Bleicherode, Salza-Herreden und Ellrich zusammen gelost. Die Kalistädter wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und lösten mit zwei 4:1 Siegen das Finalticket. In Gruppe B setzte sich der Favorit aus Klettenberg durch, der Bielen (4:0) und Görsbach (4:1) klar besiegte. Auch in Gruppe C gab es mit dem Nordhäuser Sportverein einen deutlichen Sieger: jeweils 4:0 wurden die Vertretungen von Hydro Nordhausen und Auleben besiegt, sodass die drei Finalisten fest standen. TTV 90

 

Klettenberg 2:4 Nordhäuser Sportverein Zum Auftakt der Endrunde kamen die Nordhäuser etwas überraschend zum Sieg, schließlich belegen die Klettenberger souverän den Spitzenplatz in der Kreisliga. Zudem erwischten sie den besseren Start, als Linde, den jungen Scholze mit 3:0 besiegte. Einen Big Point landete im Anschluss der Nordhäuser Lupprian, der gegen Neumann 0:2 zurück lag, danach aber Nerven aus Stahl bewies (9,10,10). Hankel besiegte Martin Becker mit 3:1 und brachte die Kreisstädter damit erstmals in Front. Es folgten zwei weitere Krimis, bei denen Fortuna aber die Waage hielt. Erst siegten die Klettenberger Neumann/Harald Becker gegen Hankel/Scholze in fünf Sätzen, dann gewann Lupprian gegen den besten Kreisliga-Spieler Linde mit 11:9 im Entscheidungssatz. Leon Scholze machte mit einem 3:1 über Max Becker den Sack endgültig zu, sodass die Nordhäuser mit 4:2 gewinnen konnten.  

 

Nordhäuser Sportverein 0:4 TTV Bleicherode Nun waren die Bleicheröder gewarnt und gingen hochkonzentriert zu Werke. Den Auftakt besorgte Wienrich, der Lupprian mit 3:1 besiegen konnte. Ulli Müller ließ gegen Scholze ein weiteres 3:1 folgen. Als Philip Müller gegen Hankel gar 3:0 siegte, war eine kleine Vorentscheidung bereits gefallen. Die Siegpunkt errangen schließlich U. Müller/Emmelmann, die gegen Hankel/Lupprian in vier Sätzen die Oberhand behielten.

 

TTV Bleicherode 4:0 TTV 90 Klettenberg Im Duell der beiden Kreisliga-Spitzenmannschaften zogen die Einheimischen den Klettenbergern früh den Zahn. Dabei hatten U. Müller (11:6) und Wienrich (12:10) bei ihren Fünf-Satz-Erfolgen über Harald Becker und Neumann auch das Glück auf ihrer Seite. Der stark aufspielende Philip Müller besiegte Max Becker im Anschluss 3:1, sodass die Kalistädter vier Matchbälle zum Sieg hatten. Der erste saß sofort: U. Müller/Emmelmann besiegten Linde/M. Becker mit 3:1, sodass der zweite Endrunden-Sieg und damit der Gesamterfolg für den Gastgeber fest stand.

Das Siegerquintett: Philip Müller, Rainer Emmelmann, Mathias Wienrich, Ulli Müller und Thomas Baumann

 

Aus den Händen vom Kreisfachschaftsvorsitzenden Rüdiger Zelder erhielten die Bleicheröder schließlich den wohlverdienten Kreispokal und sicherten sich neben diesem auch den Startplatz für den Bezirkspokal im kommenden Frühjahr.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 6

Förderer des TTTV

Impressum

KFA Nordhausen

Steffen Weber

E-Mail: uffrupper@yahoo.de

© Kreisseiten des Sportbezirks Nordthüringen