Herzlich Willkommen...


Ergebnisse KRL Jugend und Schüler PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Daniel Knospe  |  Freitag, den 03. April 2015 um 10:14 Uhr

>>>Hier<<< gelangt ihr zu den Ergebnissen der Kreisrangliste der Schüler und Jugend!

Sobald die Ausschreibungen für die BRL online sind, werde ich die betreffenden Vereine per Email kontaktieren!

Auch hier nochmal ein Dankeschön an den ESV Lok Leinefelde für die Ausrichtung und Durchführung!

 

Gruß Daniel

 
Kreisoberliga PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Rigobert Gessner  |  Sonntag, den 15. März 2015 um 17:36 Uhr

Drei der vier Kreisoberliga-Spiele gingen am Freitagabend relativ knapp aus, denn bei den 10:6 Endergebnissen wurden alle erst in der vierten Einzelrunde entschieden. Dabei revanchierte sich die Reserve von Schwarz-Rot Wingerode gegen die 1. Mannschaft der Sportvereinigung Bernterode für die Hinspiel-Niederlage.  Diesmal blieb in beiden Teams kein Spieler ohne Niederlage.
In Dingelstädt führte die TTV-Zweite gegen den TSV Steinheuterode schon 7:3, doch am Ende wurde es noch einmal spannend obwohl die Gäste ihren Spitzenspieler nicht dabei hatten. Den Hauptanteil am 10:6 Erfolg der Gastgeber hatte diesmal Andreas Holbein mit vier Einzelsiegen.
Das Schlusslicht SV Gernrode gewann an eigenen Tischen gegen die SG Kreuzebra zwar beide Doppel, doch in den Einzelspielen setzten die nicht in Bestbesetzung antretenden Gäste die Akzente.
Das einzige Spiel, das schon nach der dritten Einzelrunde entschieden wurde, war die Begegnung zwischen dem TSV Jahn Geisleden und der 2. Mannschaft der Sportvereinigung Bernterode. Die Geisledener traten zwar auch nicht mit ihrer Stammformation an, doch das spielte beim 10:4 Endergebnis keine wesentliche Rolle.

Schwarz-Rot Wingerode II - SV Bernterode   10:6
SRW II: Gumz (3), Marcel Wenderott (3), D. Wenderott (2), Mathias Wenderott (2);
SVB: Schneppe (3,5), Hentrich (1,5), Gaßmann (0,5), Barthel (0,5).

TTV Dingelstädt II - TSV Steinheuterode   10:6
TTV II: Holbein (4), Große (3,5), Günther (1,5), Iffland (1);
TSV: Frydas (2,5), S. Mika (1,5), W. Mika (1), Ausmeier (1).

SV Gernrode - SG Kreuzebra   6:10
SVG: Winter (2,5), Kullmann (1,5), Rogge (1,5), Dietrich (0,5);
SGK: Pfad (3), Haase (3), Andre Nachtwey (2), August Nachtwey (2).

TSV Jahn Geisleden - SV Bernterode II   10:4
TSV: Schnur (3,5), Nguyen (3,5), G. Kruse (2,5), Göbel 0,5);
SVB II: Talkowsky (2), Stolze (1), Born (1), Dietrich.


 
Kreisoberliga PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Rigobert Gessner  |  Sonntag, den 08. März 2015 um 14:58 Uhr

Das Kreisoberliga-Duell des Spitzenreiters SV Niederorschel gegen den Tabellenletzten SV Gernrode endete standesgemäß 10:1, denn in Bestbesetzung antretend ließ der Klassenprimus nur den Ehrenpunkt für die Gäste zu.
Auch der Tabellenzweite TSV Jahn Geisleden siegte an eigenen Tischen gegen die Reserve von Schwarz-Rot Wingerode, doch beim 10:6 hatte das Jahn-Team etwas mehr Schwierigkeiten. Torsten Schnur hatte mit vier Einzelsiegen den Hauptanteil am Erfolg der Geisledener.
Die 1. Mannschaft der Sportvereinigung Bernterode und die Zweite des TTV Dingelstädt lieferten sich eine spannende Auseinandersetzung, die mit einem 8:10 am Ende hauchdünn von den Gästen entschieden wurde. Dabei war die TTV-Spielerin Katja Iffland mit vier Zählern in diesem Match nicht zu bezwingen.
Die beiden restlichen Partien endeten jeweils 9:9 unentschieden. Obwohl die SG Kreuzebra nur zu dritt antretend gegen die Reserve der Sportvereinigung Bernterode von vornherein fünf kampflose Punkte abgab, reichte es noch zu einer Punkteteilung.
Auch im Nachbarschafts-Duell zwischen dem TSV Steinheuterode und dem FSV Uder gab es keinen Sieger, aber von den Steinheuterödern war der eine gewonnene Punkt eigentlich nicht erwartet worden. Den Grundstein für den Teilerfolg der Gastgeber, die diesmal komplett durch die Familie Mika vertreten wurden, legte Stefan Mika mit 4,5 Zählern.

SV Niederorschel - SV Gernrode   10:1
SVN: Grünewald (3,5), Eckhardt (2,5), Dehnert (2,5), Ottomann (1,5);
SVG: Kullmann (1), Winter, Rogge, Dietrich.

TSV Jahn Geisleden - Schwarz-Rot Wingerode II   10:6
TSV: Schnur (4), Nguyen (3), Kruse (2), Föllmer (1);
SRW II: Marcel Wenderott (2,5), D. Wenderott (2,5), Gumz (0,5), Mathias Wenderott (0,5).

SV Bernterode - TTV Dingelstädt II   8:10
SVB: Schneppe (3,5), Hentrich (2,5), Barthel (1,5), Gaßmann (0,5);
TTV II: Iffland (4), Stöber (3), Große (2), Günther (1).

TSV Steinheuterode - FSV Uder   9:9
TSV: S. Mika ( 4,5), A. Mika (2,5), W. Mika (1,5), H. Mika (0,5);
FSV: Pingel (3), Nielebock (3), Heidorn (2), Gunkel (1).

SV Bernterode II - SG Kreuzebra   9:9
SVB II: Talkowsky (3), Stolze (2,5), Born (2,5), Dietrich (1);
SGK: Haase (3,5), Pfad (3), Nachtwey (2,5).


 
Kreisoberliga PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Rigobert Gessner  |  Sonntag, den 01. März 2015 um 14:29 Uhr

Eine Vorentscheidung im Titelkampf der Kreisoberliga fiel am Freitagabend in Dingelstädt, wo der TSV Jahn Geisleden gegen die Reserve des dortigen TTV eine unerwartete Niederlage einstecken musste. Beide Mannschaften traten Grippe geschwächt mit je zwei Ersatzspielern an, doch die Dingelstädter hatten die besseren Alternativen. Torsten Schnur spielte zwar 4,5 Zähler für die Gäste ein, aber das reichte nicht, um die zweite Saisonniederlage der Geisledener abzuwenden.
Vom Ausrutscher des Jahn-Teams profitierte der Tabellenführer SV Niederorschel, der nun mit zwei Punkten Vorsprung in die Endphase der Meisterschaft geht. Die Orscheler gewannen am Freitag in Kreuzebra zwar nicht überzeugend, doch ein Punktverlust konnte gerade noch abgewendet werden.
In Uder reiste die 1. Mannschaft der Sportvereinigung Bernterode mit einer Notbesetzung an und war demzufolge völlig chancenlos, was sich dann auch im 10:3 Endergebnis ausdrückte. In gleicher Höhe verlor auch die Zweite der Bernteröder in Wingerode gegen die Reserve der Schwarz-Roten.
Ein gutes Spiel lieferte der Tabellenletzte SV Gernrode an eigenen Tischen gegen den TSV Steinheuterode. Vor allem Andreas Kullmann sorgte mit vier Einzelsiegen für eine Überraschung, doch mehr als ein 6:10 war am Ende nicht möglich.

SG Kreuzebra - SV Niederorschel   7:10
SGK: Nachtwey (2,5), S. Haase (2,5), Pfad (2), G. Haase;
SVN: Ottomann (3,5), Grünewald (3,5), Eckhardt (3), Schwanstecher.

Schwarz-Rot Wingerode II - SV Bernterode II   10:3
SRW II: Marcel Wenderott (3,5), Gumz (3), Mathias Wenderott (2,5), D. Wenderott (1);
SVB II: Stolze (1,5), Talkowsky (1), Born (0,5), Dietrich.

SV Gernrode - TSV Steinheuterode   6:10
SVG: Kullmann (4), Winter (1), Rogge (0,5), Dietrich (0,5);
TSV: A. Mika (3,5), S. Mika (3,5), Frydas (2), W. Mika (1).

FSV Uder - SV Bernterode   10:3
FSV: Heidorn (3,5), Simon (2,5), Gunkel (2,5), Nielebock (1,5);
SVB: Schneppe (3), Barthel, Ludwig.

TTV Dingelstädt II - TSV Jahn Geisleden   10:8
TTV II: Holbein (3), Iffland (3), Stöber (2,5), J. Fernkorn (1,5);
TSV: Schnur (4,5), Nguyen (2,5), Biess (1), Bust.


 
Ausschreibungen KRL und KJS Schüler und Jugend PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Daniel Knospe  |  Montag, den 26. Januar 2015 um 11:46 Uhr

Die Ausschreibungen der Kreisranglisten und Kreisjugendspielen der Schüler und Jugend sind jetzt unter >>>Termine<<< einsehbar!

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 28

Förderer des TTTV

Impressum

KFA Eichsfeld

Rainer Langenhan

Tel.: 0174 / 3808827 (p)
E-Mail: rainer.langenhan@freenet.de

© Kreisseiten des Sportbezirks Nordthüringen