Kreisoberliga PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Rigobert Gessner  |  Sonntag, den 25. Oktober 2015 um 11:51 Uhr

Das Kreisoberliga-Spitzenspiel des Wochenendes zwischen Lok Leinefelde und dem TSV Jahn Geisleden entschieden die Eisenbahner mit 10:6 für sich. Obwohl die Leinefelder nicht in Bestbesetzung antreten konnten, sorgten sie mit dem Gewinn beider Doppel für das erste Achtungszeichen und da Ingo Kaufmann mit 4,5 Zählern der Spieler des Tages war, blieb das Lok-Team auch im fünften Saisonspiel ohne Punktverlust.
Platz zwei in der Tabelle nimmt zurzeit etwas überraschend die Reserve von Schwarz-Rot Wingerode ein. Die Wingeröder bekamen am Freitagabend in Bernterode von der 2. Mannschaft der dortigen Sportvereinigung nur wenig Gegenwehr und das drückte sich dann auch im 1:10 Endergebnis aus. Besser machte es im Anschluss die Erste der Bernteröder, die nach hartem Kampf das Team der SG Kreuzebra mit 10:7 besiegte. Den Hauptanteil am Erfolg hatte diesmal Georg Hentrich, der mit 4,5 Punkten ungeschlagen blieb.
In Dingelstädt musste die gastgebende TTV-Reserve ohne ihren beruflich verhinderten Spitzenspieler auskommen, so dass aus dem erwarteten knappen Resultat gegen den FSV Uder nichts wurde. Trotz zum Teil spannenden Duellen gelang den Gästen schließlich ein sicherer 10:5 Auswärtssieg.
Die Partie zwischen Blau-Weiß Ershausen und dem TSV Steinheuterode endete 9:9 Unentschieden. Beide Teams mussten mit zweifachem Ersatz antreten, so dass sich die Handicaps ausglichen. Obwohl der Steinheuteröder Andreas Mika 4,5 Zähler einspielte, reichte es für sein Team nicht zu einem Auswärtssieg.

Lok Leinefelde - TSV Jahn Geisleden   10:6
Kaufmann (4,5), Fütterer (2,5), Langenhan (2,5), Sachweh (0,5) - T. Schnur (3), R. Schnur (2), Nguyen (1), Kruse.

SV Bernterode I - SG Kreuzebra   10:7
Hentrich (4,5), Gaßmann (2), Winter (2), Barthel (1,5) - Nachtwey (3,5), Pfad (2,5), Fasse (1), T. Metze.

SV Bernterode II - Schwarz-Rot Wingerode II   1:10
Talkowski (1), Stolze, Born, Dietrich - Gumz (3,5), D. Wenderott (2,5), Mathias Wenderott (2,5), Rosenthal (1,5).

TTV Dingelstädt II - FSV Uder   5:10
Iffland (2,5), Große (1,5), J. Fernkorn (1), Stöber - Nielebock (3,5), Pingel (3), Heidorn (2), Simon (1,5).

Blau-Weiß Ershausen - TSV Steinheuterode   9:9
Gremmer (3,5), Küstner (2,5), Menge (2), Morgenthal (1) - A. Mika (4,5), W. Mika (3), Seefried (1,5), Trümper.


 

Förderer des TTTV

Impressum

KFA Eichsfeld

Rainer Langenhan

Tel.: 0174 / 3808827 (p)
E-Mail: rainer.langenhan@freenet.de

© Kreisseiten des Sportbezirks Nordthüringen